Urlaubslust der Österreicher auch in Corona-Zeiten hoch

84 % der Österreicher hatten vor dem Sommer einen Urlaub geplant – allerdings nicht ganz sorglos.

weiter →

Der heimische Mietmarkt trotzt Corona

Zwar hat die Corona-Krise Österreich hart getroffen, auf die Gesamtmieten hat sie bisher aber keine Auswirkung.

weiter →

So wuchs Österreich im Vorjahr

In Österreich ist jeder Vierte entweder über 65 oder unter 20 Jahren alt.

weiter →

Die Corona-Zeit treibt private Schulden in die Höhe

Was Corona auch bringt: Kontoüberziehungen, mehr Konsumkredite und mehr Kreditkartenschulden.

weiter →

Wir urlauben jetzt hauptsächlich im eigenen Land

Corona hat die Einstellung der Österreicher zu Urlaubsreisen radikal verändert.

weiter →

Vor dem Urlaub: Was im Auto mitgeführt werden muss

In beliebten Urlaubsländern gibt es bestimmte Mitführpflichten.

weiter →

Mit der Hitze steigt die Unfallgefahr

Die sich aktuell ausbreitende Hitze verstärkt die allgemeine Unfallgefahr.

weiter →

Die Kenntnis der eigenen (Versicherungs-)Ausgaben

In einer österreichweiten Umfrage sollten 1.000 Personen angeben, wie gut sie mit ihren Haushaltskosten vertraut sind, auch mit jenen zu Versicherung und Vorsorge.

weiter →

Das Preisgefälle bei heimischen Stellplatzmieten

In Österreich gibt es große Unterschiede bei Spitzenstellplatzmieten – die Spanne reicht von bis zu 120 Euro in Salzburg bis zu 275 Euro in Wien.

weiter →

Österreichische Kinder bekommen ihr Taschengeld überwiegend bar auf die Hand

Nur 2 von 10 Kindern erhalten ihr Taschengeld überwiesen, durchschnittlich bekommen Kinder 38 Euro Taschengeld im Monat.

weiter →