Mit einem Ansteigen weltweiter Unternehmenspleiten wird gerechnet

Der Kreditversicherer Atradius rechnet für 2022 mit einem Anstieg der globalen Unternehmenspleiten um 33 Prozent.
weiter →

Österreicher besitzen im Schnitt 63.590 Euro pro Kopf

Rekordanstieg des globalen Geldvermögens
weiter →

Jährlich mehr als 80.000 Wildunfälle in Österreich

249 Personen haben sich im Vorjahr auf Österreichs Straßen im Zuge eines Wildunfalls verletzt, eine Person verunglückte tödlich.
weiter →

Die Gefahr von Wildunfällen steigt

Jetzt gilt: Vorsicht bei Warnschildern, Tempo reduzieren, Fernlicht aus, hupen.
weiter →

„Steuerreform vergisst auf Altersvorsorge vollkommen“

Die private Vorsorge gehört aufgewertet und die betriebliche Altersvorsorge müsste nachhaltiger gestaltet werden.
weiter →

Käufer wünschen sich mehr Flexibilität beim Bezahlen an der Ladenkasse

Jetzt kaufen, später zahlen: 60 % der Verbraucher vermissen beim Einkaufsbummel flexible Finanzierungsangebote wie „Buy now, pay later“ (BNPL).
weiter →

So hoch sind unsere Pensionen

In Österreich ist jede zweite Alterspension niedriger als 1.442 Euro.
weiter →

So wird das Finanzwissen der Österreicher verbessert

Finanzminister Gernot Blümel stellt nationalen Aktionsplan zur Finanzbildungsstrategie vor.
weiter →

Zwei Drittel der Österreicher treffen Vorkehrungen zum Schutz ihres Besitzes

Besonders beliebt sind Alarmanlagen, Sicherheitsschlösser und vor allem Versicherungen.
weiter →

Plan zur Stärkung der privaten und betrieblichen Altersvorsorge

Die anhaltende Niedrigzinsphase, die demografische Entwicklung und die angespannte Budgetsituation machen eine Reform der zweiten und dritten Säule dringend notwendig.
weiter →